Über Uns

Was ist das Christentum? Gibt es noch eine vernünftige Rechtfertigung für diesen Glauben? Was ist ein Christ und wie lebt er im 21. Jahrhundert? Du bist herzlich eingeladen im Gottesdienst die biblische Antwort auf diese und viele andere wichtige Fragen zu hören.

Nicht zu wissen was einen erwartet, ist oft beunruhigend. Das soll für dich aber kein Hindernis sein. Du wirst eine freundliche und einladende Atmosphäre finden, in der alles erklärt wird. Die frohe Botschaft von Jesus Christus ist für jeden und darum sind alle herzlich Willkommen, ungeachtet der Herkunft, der Lebensumstände, der religiösen Neigungen oder des Weltbildes. Wir hoffen, dass du durch deinen Besuch bei uns die Hoffnung, Liebe und Freude einer Gemeinschaft von unterschiedlichen Menschen erfährst, die Jesus Christus lieben und nachfolgen. Nach dem Gottesdienst gibt es immer die Möglichkeit uns bei einer Tasse Kaffee näher kennen zu lernen.

Baptist Confession

In einer Zeit großer Verwirrung und oft Unkenntnis gegenüber biblischer Lehren, bekennt sich die REG-VS  zu dem baptistischen Glaubensbekenntnis von 1689. Das Ziel der Verfasser war es, einzig und allein biblisch zu denken und den Sinn der Heiligen Schrift auszudrücken. Der Erfolg dieses Unternehmens ist in der Tatsache bewiesen, dass seit über 300 Jahren keine wesentlichen Änderungen erforderlich waren. 

Das baptistische Glaubensbekenntnis von 1689 ist eine exzellente Zusammenfassung biblischer Wahrheit.

luther-rose

Wer ist Gott? Woher weißt du wer oder was Gott ist und was Gott von uns möchte? Wer kann sich schon die ultimative Autorität anmaßen, universelle Behauptungen aufzustellen? 

Die 5 Solas der Reformation, Sola Scriptura – Allein die Schrift, Sola Fide – Allein durch Glauben, Solus Christus – Allein in Christus, Sola Gratia – Allein aus Gnaden, Soli Deo Gloria – Allein Gott die Ehre, bilden die Grundlage unserer Verkündigung und beantworten diese und viele andere Fragen.

Wir glauben an die biblische Lehre der völligen Verdorbenheit des Menschen, der bedingungslosen Erwählung, der wirksamen (begrenzten) Sühnung in Jesus Christus, die überwindende Gnade und die Bewahrung der Heiligen, bekannt als die 5 Punkte des Calvinismus (engl. TULIP, dt. Tulpe).

Diese Lehraussagen leiten sich aus dem biblischen Prinzip „die Rettung kommt von dem Herrn“ (Jona 2,10) ab und erklären, dass Gott souverän ist in der Rettung einzelner Menschen und ihm dafür allein die Ehre gebührt.

Gemeindeleitung

Andreas Repp

(*1984) lebt mit seiner Ehefrau Alice und seinen vier Kindern in Villingen-Schwenningen. Nach seinem Maschinenbaustudium und seiner Berufstätigkeit ging er 2009 mit seiner Familie nach London und studierte Theologie am London Theological Seminary. Seit seiner Rückkehr aus England ist er beruflich im Qualtiätsmanagement tätig. Er ist Mitgründer, Prediger und Ältester der Reformierten Evangeliumsgemeinde.
Andreas Alice
Peter Lilli

Peter Wall

(*1982) absolvierte neben seinem Beruf als staatl. gepr. Techniker im Jahr 2012 an der Bibelschule „Europäisches Bibel Trainigs Centrum“ (EBTC), in Zürich die Grundausbildung und im Jahr 2014, die auf die Grundausbildung aufbauende Predigerausbildung. Peter ist Mitbegründer der „Reformierten Evangeliumsgemeinde Villingen-Schwenningen“, in welcher er als Ältester und Prediger dient. Er wohnt mit seiner Ehefrau Lilli und seinen drei Kindern in Villingen-Schwenningen.  

Gottesdienst

jeden Sonntag ab 15:30 Uhr

jeden Sonntag ab 14:00 Uhr

Bibelstudium

Frauentreff

jeden Dienstag ab 19:30 Uhr
Treffpunkt nach Absprache

Hauskreis

14-tägig ab 19:30 Uhr in Freudenstadt
Treffpunkt nach Absprache

Sonntagsschule

jeden Sonntag ab 14:00 Uhr
für Kinder ab 4 Jahre

Kontakt

Anschrift: 

 

Reformierte Evangeliumsgemeinde

Villingen-Schwenningen

Wiener Platz 5

78048 Villingen-Schwenningen

 

Tel.: +49(0)177 7575072

Mail: info(at)reg-vs.de

Bankverbindung der Gemeinde:

Förderverein REG-VS e.V.

Sparkasse Schwarzwald-Baar

IBAN: DE55 6945 0065 0151 0298 68

BIC: SOLADESIVSS