Was Uns Ausmacht

Die 5 Solas der Reformation (Sola Scriptura – Allein die Schrift, Sola Fide – Allein durch Glauben, Solus Christus – Allein in Christus, Sola Gratia – Allein aus Gnaden, Soli Deo Gloria – Allein Gott die Ehre) bilden die Grundlage unserer Verkündigung. Wir glauben an die biblische Lehre der völligen Verdorbenheit des Menschen, den bedingungslosen Erwählungsratschluss Gottes, die vollkommene und wirksame Sühnung in Jesus Christus, die überwindende Gnade und die Bewahrung der Heiligen (bekannt als die 5 Punkte des Calvinismus, engl. TULIP).

Die Heilige Schrift ist im Lichte der Erfüllung der Verheißungen in Jesus Christus zu interpretieren. Das Mosaische Gesetz ist mit dem Kommen des Herrn Jesus Christus zum Ende (Erfüllung) gekommen. Das Gesetz Christi ist die Richtschnur für den Gläubigen.

Das biblische Evangelium ist allen Menschen zu verkündigen. Die Taufe wird aber allein an Gläubigen durch Untertauchen aufgrund ihres Bekenntnisses vollzogen.

Wir glauben Gott spricht heute durch die Heilige Schrift. Die Wundergaben des Geistes (wie Prophetie, Weissagungen, Sprachengebet, Zeichen) sind mit dem apostolischen Zeitalter der Gemeinde zum Abschluss
gekommen.

Unser Bekenntnis

Ganzer Artikel - (Reformiertes baptistisches Glaubensbekenntnis von 1689 Hg. Robert Kunstmann)

Gemeindeleitung

Andreas Repp

(*1984) lebt mit seiner Ehefrau Alice und seinen vier Kindern in Villingen-Schwenningen. Nach seinem Maschinenbaustudium und seiner Berufstätigkeit ging er 2009 mit seiner Familie nach London und studierte Theologie am London Theological Seminary. Seit seiner Rückkehr aus England ist er beruflich im Qualtiätsmanagement tätig. Er ist Mitgründer, Prediger und Pastor der Reformierten Evangeliumsgemeinde.

Peter Wall

(*1982) absolvierte neben seinem Beruf als staatl. gepr. Techniker im Jahr 2012 an der Bibelschule „Europäisches Bibel Trainigs Centrum“ (EBTC), in Zürich die Grundausbildung und im Jahr 2014, die auf die Grundausbildung aufbauende Predigerausbildung. Peter ist Mitbegründer der „Reformierten Evangeliumsgemeinde Villingen-Schwenningen“, in welcher er als Pastor und Prediger dient. Er wohnt mit seiner Ehefrau Lilli und seinen drei Kindern in Villingen-Schwenningen.

Termine

Bibelstudium – Sonntag 14:00 Uhr

Gottesdienst – Sonntag 15:30 Uhr

Frauentreff – Dienstag 19:30 Uhr (Ort nach Absprache)

Hauskreis in Freudenstadt – Freitag 19:30 Uhr (14-tägig)